Zehn Regeln für erfolgreiches Lernen & Lehren

Beitrag teilen: 

Zehn Regeln für erfolgreiches Lernen & Lehren

 

Lernen läuft oft nebenbei, nach alten Verhaltensmustern. Erwachsene hinterfragen ihr Lernverhalten nicht und lernen, wie sie es von früher gewohnt sind. Das führt häufig dazu, dass Lernprozesse nicht erfolgreich sind. Wir haben zusammengestellt, welche Faktoren Lernen und Lehren, insbesondere in der Erwachsenenbildung, beeinflussen.

Welche Faktoren das Lernen von Erwachsenen beeinflusst


# 1
: Lernprozesse müssen aktiv und gezielt erlebt werden. Ein „Nebenherlaufen“ führt zum Scheitern.

# 2: Lob und Belohnung wirken verstärkend. Dies muss aber unmittelbar auf die gute Leistung folgen. Im Gegenteil Lob, das zu spät kommt, wirkt nicht und kann sogar schaden. praise that comes too late does not work and can even be harmful.

# 3: Unerwünschte Verhaltensweisen verschwinden am ehesten, wenn man ihnen keine Aufmerksamkeit schenkt.

# 4: Verstärkungen wirken positiv motivierend, wenn sie sich an den Bedürfnissen des Menschen orientieren (z.B. Bedürfnis nach Anerkennung).

# 5: Man muss Fehler machen, um dann das Verhalten zu ändern. Das gilt auch für das Lernen und das Lehren.

# 6Erfolgreiche Lehre hilft den Lernenden , neue Verhaltensmuster aktiv zu erarbeiten und bewusst einzuüben.

# 7: Neue, zu lernende Verhaltensmuster sollen wiederholt werden, aber immer in einer anderen Situation.

# 8: Jeder Unterricht muss fachgerecht sein. Die Didaktik sollte sich dem jeweiligen Fachgebiet anpassen und nicht den Fehler machen, sich auf eine einzige Methode für alle Fächer festzulegen.

# 9: Teilnehmende an Seminaren wollen gefordert werden. Je höher der Anspruch an sie ist, desto größer auch das Erfolgserlebnis. Man muss deshalb die Lernenden eher bis an die Grenze ihrer Belastbarkeit führen, als das Leistungsniveau zu tief anzulegen.

# 10: Der Verlauf eines Seminars sollte in seiner Zielsetzung und Gliederung klar erkennbar sein. Man beginnt mit dem bereits Bekannten und reichert den Unterricht mit Beispielen und Vergleichen aus verschiedenen Lebensbereichen an.

 

 

Kostenfreies Webinar zum Thema Lernkompetenz


Wenn du mehr über die 4 Wege zu mehr Lernkompetenz erfahren willst, empfehlen wir dir das Webinar mit den Autorinnen Debora Karsch und Renate Wittmann. Du erfährst, wie du zum Gestalter deiner Weiterentwicklung wirst und die 4 Wege zu mehr Lernkompetenz als Quelle für deinen Erfolg nutzen kannst.

Hier klicken und kostenfrei anmelden


 

Nach oben scrollen
Wähle deine Sprache

Entdecke persolog weltweit

Wir sind weltweit vertreten. Wähle jetzt deine bevorzugte Sprache, um mehr über persolog in Deutschland und in deiner Nähe zu erfahren.