persolog® Persönlichkeits-Report 2012

Beitrag teilen: 

Männer verhalten sich im Arbeitsleben dominanter als Frauen

Die persolog GmbH hat auf Grundlage ihres Persönlichkeits-Modells mit den Dimensionen Dominant, Initiativ, Stetig und Gewissenhaft über Jahre Daten über das gezeigte Verhalten von Menschen im Arbeitsleben gesammelt. Über 7.000 Nutzer unserer Online-Fragebogen haben uns eine Antwort darauf gegeben, wie sie sich in ihrem konkreten Arbeitsumfeld verhalten. In einer empirischen Studie haben wir nun die Daten ausgewertet und gegenübergestellt.

Der persolog® Persönlichkeits-Report bietet eine Übersicht über die Verhaltensweisen von Arbeitnehmern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei berücksichtigt er auch weitere Faktoren wie Geschlecht und Branche. Im zweiten Abschnitt werden weitere europäische Länder stichprobenartig betrachtet und mit deutschen Arbeitnehmern verglichen.

Der Überblick über die Verteilung der Verhaltensstile des persolog® Persönlichkeits-Modells hat viele Vermutungen bestätigt, einige jedoch auch komplett negiert. Grundsätzlich ist zu sagen, dass die Verhaltensstile im deutschsprachigen Raum relativ gleich verteilt scheinen. Bei einem Blick auf andere europäische Länder zeigen sich aber deutliche Unterschiede: Besonders nachdenklich gemacht hat uns die starke stetige Ausprägung in Norwegen. Anscheinend wird das Arbeitsleben dort anders gestaltet als in den übrigen Ländern, die betrachtet worden sind. Ein bemerkenswertes Ergebnis ist auch die starke Ausprägung des gewissenhaften Verhaltensstils in Italien.
Auch bei der Betrachtung der Geschlechter und Branchen scheinen erneut Vorurteile bestätigt, die zum Nachdenken anregen. Es erscheint uns besonders auffällig, dass von Frauen gezeigte, meist stetige Verhaltenstendenzen in einigen Positionen und Branchen immer noch unerwünscht zu sein scheinen.

Für Rückfragen zum Report stehen wir gerne zur Verfügung: mail@persolog.com

Zbierz nas

Persolog Newsletter

Unser Event-Tipp

Tag der Resilienz | Kostenfreie Online-Konferenz

am 21. März 2024

In einer Welt, die immer schneller und stressiger wird, ist es wichtiger denn je, stark und belastbar zu sein. Unser “Tag der Resilienz” bietet die Möglichkeit, von Experten zu lernen und sich mit der Stärkung der Resilienz zu beschäftigen.
Nutze die Chance und lerne die neuesten Methoden und Strategien zur Stärkung der Resilienz kennen.

Beliebte Beiträge

Stärken verleihen Flügel. Debora Karsch daje 3 wskazówki, jak wykorzystać swój potencjał
Strengths give wings: 3 tips on how to make your potential soar.
Erfolgreich Führen in Zeiten konstanter Veränderung. W jaki sposób Führungskräfte Resilienz budować i chronić się przed zagrożeniami?
Successfully Leading in Times of Constant Change
Indywidualne podejście i uwalnianie potencjału - podstawa szkoleń, coachingu i firmy
Stop Stereotyping
Nach oben scrollen